Bikinifigur im Urlaub erhalten

Es ist warm, es ist August, es ist Sommer und die Urlaubssaison beginnt! Deine Bikinifigur dazu hast du dir durch eine gute Ernährung und Sport selbst ermöglicht. Aber Achtung: Figurkiller Urlaub!

 

Bikinifigur erhalten

Wie du deinen Sommer in einem anderen Land genießen kannst ohne lästige Kilos mitzubringen und deine Sommerfigur nicht verlierst:

Ähnlich wie zu Hause ist es besonders wichtig, dich regelmäßig zu bewegen, gesund und vielseitig zu Essen und ausreichend Flüssigkeit zu dir zu nehmen. Wie du das am besten umsetzt erfährst du jetzt!

 

MINI das abnehm-geheimnis 3d Ladeefid-Logo CUTDas richtige Buch für den Urlaub und deine Bikinifigur

Um die effizientesten Tricks und Tipps von mir als Experten zu lernen, bietet sich der Urlaub natürlich perfekt an. Mit meinem neuen eBook „Das Abnehm-Geheimnis: Figur-Handbuch für Gewinnerinnen“ lernst du auf knapp 90 Seiten nicht nur das Wichtigste über Problemzonen, Übergewicht, Fettverbrennung, Mindset perfektes Workout oder Ernährung, sondern erhältst auch Formeln und Direkt-Anleitungen zur Umsetzung im Urlaub oder zu Hause. Lies hier doch mal kostenlos rein und wenn es dir gefällt, gibt’s aktuell einen Urlaubs-Rabatt und 100% Zufriedenheits-Garantie!

 

Was killt mehr Kalorien: Camping oder Hotel?

Bereits die Wahl der Unterkunft ist entscheidend! Mit dem Zelt oder dem Wohnwagen kommt ganz von allein mehr Bewegung in den Alltag, sei es das Zelt aufbauen, der Weg zum Duschen oder dem Nachbarn auf dem Campingplatz beim Einparken helfen. Ein weiterer Unterschied ist die Art der Verpflegung. Auch hier ist es am besten, sich selber oder mit der ganzen Familie frische Zutaten wie regionales Obst, Gemüse, mageres Fleisch oder Fisch zu kaufen und diese selber zuzubereiten.

 

Der Campingplatz hat also in dieser Hinsicht viele Vorteile! Aber auch ein Hotelaufenthalt kann sportlich und aktiv gestaltet werden. Du kannst einfach auf dem Weg zum Strand die Treppe nutzen und nicht den Aufzug! Am Morgen ein kleines Strandworkout sorgt für gute Laune und einen guten Start in den Tag! Bei großerer Hitze darauf achten, am besten morgens oder abends zu trainieren. Eine kleine Runde in der Umgebung zu joggen hat den Vorteil,  dass man die Gegend gleich mal besser kennen lernt!

 

frauen-fitness ernährungs tipps abnehmen tipps fettverbrennungDas Essen im Urlaub

Beim Essen auf die Vielseitigkeit achten. Auch wenn leckere Pommes angeboten werden, einfach mal zu anderen Alternativen greifen wie Reis oder gekochtes Gemüse! Hier gilt wie immer: Du musst nicht auf alles verzichten! Es soll ja ein erholsamer Urlaub werden und in Kombination mit viel Bewegung kannst du dir gerne mal etwas gönnen! Sehr wichtig bei Hotelanlagen mit All-inclusive Angebot ist es, dass du dir im Klaren bist, wann und wie viel du isst. Es scheint sehr verlockend, den ganzen Tag über scheinbar harmlose Kleinigkeiten zu naschen oder mal hier und da ein Kaffee oder eine Cola zu trinken. Aber gerade beim Thema Getränke unterschätzen viele Urlauber die zusätzlichen Kalorien. Cola, Cocktails und andere alkoholische Getränke sind echte Kalorienbomben und besonders am Abend nicht in großen Mengen zu empfehlen! Also auch hier einfach mal zum Wasser greifen, eine gesunde und noch dazu billige Variante, mit der du deinem Körper auf jeden Fall etwas Gutes tust! Die Hitze und die körperlichen Aktivitäten belasten deinen Körper und du schwitzt mehr als zu Hause: Also immer daran denken, genug zu trinken – egal ob beim Campen oder im Hotel.

 

Und jetzt ab ins Wasser und den Sommer genießen!

Liebe Grüße an alle Urlauberinnen

 

Felix

Schreibe einen Kommentar